Die FEIG GERÜSTE GmbH hängt sich auch für Sie voll rein, wenn es um Hängegerüste geht

Hängegerüste kommen zum Einsatz wo ein Standgerüst nicht verwendet werden kann. Dies ist
zum Beispiel im Brückenbau oder über Straßen der Fall oder wo aus technischen Gründen das Aufstellen eines herkömmlichen Gerüstes nicht möglich ist.

Bei Hängegerüsten handelt es sich um Spezialgerüste, die nach statischen Erfordernissen mit Gitterträgern oder Profilträgern aus Stahl und Aluminium gebaut werden. Die Abhängungen erfolgen üblicherweise mit Ketten, Stahlseilen oder Profilträgerkonstruktion. Als Gerüstbeläge werden Aluminium- oder Stahlbohlen beziehungsweise Massivholzbohlen verwendet. Häufig sind zum Schutz der Umwelt Einhausungen als Abdichtungen vorgesehen und verlangt. Diese werden üblicherweise mit Folien oder Planen ausgeführt.

Welche Aufgaben wir im Hängegerüstbau schon erfolgreich bewältigen konnten, sehen Sie auf unseren Referenzbildern von Projekten in Landshut und an der Brenner-Autobahn.

Fahrbares Hängegerüst in Landshut

Hängegerüst, Brenner-Autobahnbrücke

Interesse geweckt? Unser Newsletter